JP 1st Class - шаблон joomla Joomla
  • Bg Slider01
  • Bg Slider

Bühnenprogramm Ringmauer-Musikpub

 

Freitag, den 07. Juli 2017


 

20.00 Uhr

Fellowmen„fellow men“ das sind fünf Jungs aus dem Fuldaer Raum, im Schnitt nur 20 Jahre alt. Dennoch leben und lieben sie die Rockmusik der letzten Jahrzehnte....

 

 

 

  

 


 

Samstag, den 08. Juli 2017


14.00 - 15.00 Uhr


Fun BrassLuxemburg – „De Jengelcher“

Die Band wird über die CIOFF® aus Luxemburg anreisen. Im Repertoire wird eine wilde Mischung von Volksliedern und Dixieland-Jazz sein. Auftreten werden die Musiker in der üblichen Luxemburger Tracht mit den blauen Kitteln.
Der Name geht auf die Zeit zurück, als Luxemburg nach dem Krieg "Besatzungsmacht" im Bitburger Raum war. Die lokale Bevölkerung der Eifel hat damals die Luxemburger Soldaten als "Jängelcher" benannt, in Anspielung auf den damaligen Erbgroßherzog Jean, der Befehlshaber der Armee war. Zum anderen wurden im Eifler Platt „Jengelcher“ als „Jungens“ bezeichnet. 


 20.00 Uhr

BBC RockBBC Rock - steht für wahrhaftig gelebte Rock Musik.

Die vier Musiker aus dem Raum Fulda werden Sie vom ersten Moment in Ihren Bann ziehen.

Na klar, spielt BBC ROCK die Klassiker der Rockmusik mit unübersehbar großem Spaß. Selbstverständlich variiert die Band innerhalb des bis zu 5-stündigen Programms zwischen Soft- Melodic- und Hardrock beliebig und an das Publikum angepasst. Aber was BBC ROCK wirklich von all den anderen Bands unterscheidet, ist die unvergleichbar ursprüngliche Form der Darbietung. Sie werden keine Band finden, die so authentisch den Mythos des Rocks vermitteln kann wie BBC ROCK. Und das liegt bestimmt nicht alleine an der extravaganten Kleidung. Birdy Fox (ehemals JAM, Härte7) und Mikel Bebecee (ehemals Anaconda), zwei Bühnenmaniacs der Extraklasse, entertainen Sie nicht nur gemeinsam mit Stevie Tailor (Keyboards), Franklin Denthal (Drums) während des Abends. BBC ROCK zelebriert regelrecht die Rockhighlights und verleiht den Songs neue Vibrationen. Man könnte fast glauben die vier Kerle hätten die Songs selber komponiert und jede Textzeile selbst geschrieben.


 

Sonntag, den 09. Juli 2017


16.00 – 17.30 Uhr


Konzert „1. Original Wallenröder Dicke Backe Kapell‘ e.V.“


18.30 Uhr

dp1Die Band DESERT PLAIN steht für Cover-Rock der siebziger und achtziger Jahre. Das abendfüllende Programm der Formation erstreckt sich über Songs von CCR, den Rolling Stones, Bryan Adams, Eagles, Bon Jovi, Queen, Status Quo und ZZ TOP bis hin zu kernigem Rock von AC/DC, Journey, Deep Purple, Whitesnake, UFO und vielen anderen.
Die 6 erfahrenen Musiker in der klassischen Besetzung Orgel, Bass, Schlagzeug, E-Gitarre und 2 Leadsängern überzeugen durch dynamische Spielweise und dem originalen Rocksound jener Ära.
Wenn Ihnen ehrliche und handgemachte Rockmusik gefällt werden sie von DESERT PLAIN begeistert sein.

 

und danach

 

 

Sleepless GrooveSleepless Groove

Sleepless Groove, eine 2015 im Schlitzerland gegründete Formation aus 7 Musikern, die allesamt aus der Burgenstadt kommen.
Ihr Programm besteht aus rockigen Coverinterpretationen der 70er und 80er Jahre mit Songs von Eric Clapton, CCR, Status Quo oder den Dire Straits.
Aber auch aktuelle Hits von Adele, Kid Rock, Lena oder den Toten Hosen gehören zu ihrem Repertoire.

 

 


 

Montag, den 10.07.2017


10.00 Uhr 

Original ungarische Zigeunermusik Kapelle Bogyiszloer

Die Kapelle ist durch Familientradition entstanden. Die Traditionen auch noch heutzutage zu bewahren, hat sich die Zigeunermusik spielende Band zur Aufgabe gemacht.

Die Gründung reicht bis zu den 1950-er Jahren zurück, aber den richtige musikalische Klang kann man zu dem Jahr 1969 zuordnen. Der Leiter der damaligen Kapelle war der Geiger  János Orsós Kis, der in den 1980-er Jahren den Titel „Meister der Volkskunst” bekam. Die Kapelle spielt auch Musik von Transdanubien.  Sie spielte und spielt auch heute noch charakteristiche bogyiszloer Musik: langsamen Csardas, frischen Csardas, örtliche Zigeunermelodien.

Ein spezieller musikalischer Klang, auf den auch die Volksmusikforscher aufmerksam wurden, ergab sich aus der Verschmelzung von dem Streicherorchester und dem Tramburaorchester. Im Orchester sind also die charakteristischen Instrumente sowohl von dem Streicherorchester und als auch von dem Tramburaorchester vertreten.


20.00 Uhr

Back Home

Die 6-köpfige Live-Rockband wird geprägt vom unverwechselbaren, ausdrucksstarken Sänger Hardy Ulrich und vom groovigen, rockigen Sound der BackHome Musiker!

Durch das publikumsnahe Entertainment wird jedes Konzert immer wieder zu einem absoluten „Sledge Hammer“. Im „Land of Confusion“ und auf dem „Highway to Hell“ sorgen BackHome für „Fire“ wenn die „Lady in Black“ sehr „hard to handle“ ist!!
Gradliniger Rock aus den 70ern, 80ern und 90ern ist das Markenzeichen der Band, Rockmusik zum Anfassen von:
Foreigner, Genesis, Free, Led Zeppelin, Midnight Oil, The Who, Deep Purple, Billy Idol, Little River Band, Saga, Whitesnake, den Stones und vielen mehr.